Willkommen im Onikon

Bilder sind es, die das Leben prägen und uns in unserer emotionalen Wahrnehmung in fremde Welten und unbekannte Charaktere entführen können. Bewegte Bilder sind es, die uns die schönsten Reisen in ein anderes Leben ermöglichen. Seit über 30 Jahren gelingt uns in der Filminitiative Herdecke e.V., den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Herdecke diesen Ort der Illusion und Projektion zu erhalten. Kommen Sie doch (wieder) einmal zu uns ins Onikon.

Timbuktu

Timbuktu

Kidane lebt friedlich mit seiner Frau Satima, seiner Tochter Toya und Issan, einem 12 Jahre alten Hirtenjungen, in den Dünen nicht weit von Timbuktu, das in die Hände religiöser Fundamentalisten gefallen ist. In der Stadt erdulden die Einwohner ohnmächtig das Terrorregime, das von den Dschihadisten eingesetzt wurde, um ihren Glauben zu überwachen. Musik, Gelächter, Zigaretten und sogar das Fußballspielen sind verboten. Die Frauen sind zu Schatten geworden, die versuchen, würdevoll Widerstand zu leisten. Jeden Tag werden von auf die Schnelle eingesetzten Tribunalen tragische und absurde Strafen ausgesprochen. Kidane und seine Familie bleiben von dem Chaos in Timbuktu verschont. Aber...

weiterlesen »

Über das Onikon

Über das Onikon

Seit über 35 Jahren ist das Onikon in Herdecke ein Programmkino von Bürgern für Bürger. Es ist kein kommerzielles und gewinnorientiertes Kino und auch keine kommunale Einrichtung mit städtischen Mitarbeitern, vielmehr wird es betrieben von der...

weiterlesen »

Neue Kinotechnik

Neue Kinotechnik

Was bedeutet Digitalisierung im Kino? Eine gleich bleibende Qualität in der Vorführung, auch noch nach Wochen, es gibt keine Laufstreifen mehr, keine Abnutzungserscheinungen, das Zeitalter der endlosen Reproduzierbarkeit ist auch im Kino angekommen. Technisch...

weiterlesen »

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften

Die Filminitiative Herdecke e.V. ist Mitglied in drei Bundesverbänden: Der BV kommunale Filmarbeit e.V. ist ein Netzwerk der Filmkultur mit 140 Kommunalen Kinos, das die Genres Spielfilm, Kurzfilm und Dokumentarfilm gleichermaßen pflegt. Die AG Kino – Gilde e.V. ist...

weiterlesen »

Demnächst:

Vorstellungen