Casting

Der erfolglose Schauspieler Gerwin hat einen Job als Anspielpartner beim Casting einer Filmproduktion angenommen. Das Filmprojekt scheint nicht unter einem guten Stern zu stehen – Regisseurin Vera träumt von der idealen Hauptdarstellerin und kann sich unter den Bewerberinnen nicht entscheiden, Produzent Manfred verliert zusehends den Glauben an den Film und Casterin Ruth will nicht zum Sündenbock werden. Während Gerwin einer prominenten Schauspiel-Diva nach der anderen bei ihren Probeauftritten die Stichworte liefert, wird sein Wunsch, selbst wieder zu spielen, immer intensiver. Gerwin beginnt, für sich selbst zu kämpfen und ist dabei in der Wahl der Mittel immer weniger wählerisch.

Was für eine atemberaubende SchauspielerInnenriege: Judith Engel, Ursina Lardi, Corinna Kirchhoff, Andrea Sawatzki, Marie-Lou Sellen, Victoria Trauttmansdorff, Milena Dreißig, Nicole Marischka, Andreas Lust und Stephan Gross-mann. Und was für ein erfrischender, besonderer, lustiger, mit dem Thema Casting, Inszenierung, Inszenierung der Inszenierung spielender, vielschichtiger und überraschender Film. Weit über den Rahmen von Castings, Filmgeschäft und Probensituationen hinaus öffnet CASTING dabei äußerst lässig, direkt, klug und unterhaltsam den Blick auf eine Welt, in der Selbstvermarktung zu unser aller Alltag geworden ist.

Fotos: © 2017 Piffl

Vorstellungen im Onikon:

Dienstag, den 06.03.2018 um 20:00 Uhr

Mittwoch, den 07.03.2018 um 20:00 Uhr

Demnächst:

Vorstellungen