Monatsprogramm

März 2015

Tag

Uhrzeit

Filme

DI 03.03.

MI 04.03.

20:00 Uhr

20:00 Uhr

Skandinavische schwarze Komödie

mit Stellan Skarsgard und Bruno Ganz

Einer nach dem Anderen

Norwegen/Schweden/Dänemark 2014

Regie: Hans Petter Moland – 116 Min. – FSK ab 16 J.

SO 08.03.

18:00 Uhr

In Kooperation mit der Lokalen Agenda Herdecke

Fortsetzung der Dokumentation zu den Möglichkeiten

einer Versorgung zu 100% mit regenerativer Energie

Leben mit der Energiewende 2

Deutschland 2014 – Regie: Frank Farenski

96 Min. – FSK ab 0 J. – Eintritt 3,50 EUR

DI 10.03.

MI 11.03.

20:00 Uhr

20:00 Uhr

Überwältigendes Drama um eine bescheidene Hirten-Familie

- ein Meisterwerk über Würde, Widerstand und Toleranz

Timbuktu

Frankreich/Mauretanien 2014 – Regie: A. Sissako

96 Min. – FSK ab 12 J. – OV mit dt. Untertiteln

Preis der Ökumenischen Jury Filmfestival Cannes 2014

SA 14.03.

SO 15.03.

15:00 Uhr

15:00 Uhr

Lustvoll-alberne Kinderbuchverfilmung

mit überbordenden Einfällen und vielen Spezialeffekten

Doktor Proktors Pupspulver

Norwegen/Deutschland 2014 – Regie: Arild Fröhlich

88 Min. – FSK ab 0 J. – empfohlen ab 8 J.

Den in unserem Programmzettel angekündigten Animationsfilm „Die Pinguine aus Madagascar“

zeigen wir am 09./10.05.2015 jeweils um 15:00 Uhr.

SO 15.03.

11:15 Uhr

Matinee mit Sekt und Croissants

Faszinierende Dokumentation über den Alltag

in der altehrwürdigen Londoner Kulturinstitution

National Gallery

Frankreich/USA/Großbritannien 2014

Regie: Frederick Wiseman – 181 Min. – FSK ab 0 J.

DI 17.03.

DI 17.03.

MI 18.03.

15:30 Uhr

20:00 Uhr

20:00 Uhr

Nachmittagskino zum ermäßigten Preis

Skurril-kluge Komödie

über die Absurdität der Gewissenhaftigkeit

1001 Gramm

Norwegen/Deutschland/Frankreich 2014

Regie: Bent Hamer – 91 Min. – FSK ab 0 J.

SO 22.03. 18:00 Uhr

Dokumentarfilmreihe im ONIKON

1944: Kinderoper im Konzentrationslager Theresienstadt

2014: Junge Erwachsene in einem Theaterprojekt in Berlin

Wiedersehen mit Brundibár

Deutschland/Tschechien 2014 – Regie: Douglas Wolfsperger

88 Min. – FSK ab 0 J.

DI 24.03.

MI 25.03.

20:00 Uhr

20:00 Uhr

Ätzende Satire auf den Berlusconismus und packende

Milieustudie aus der Welt der Schönen und Reichen

Die süße Gier

Italien/Frankreich 2013 – Regie: Paolo Virzi

110 Min. – FSK ab 12 J.

SA 28.03.

SO 29.03.

15:00 Uhr

15:00 Uhr

Spannende und anrührende Geschichte

um einen Neunjährigen und seinen Weg zur Musik

Finn und die Magie der Musik

Niederlande/Belgien 2013 – Regie: Frans Weisz

97 Min. – FSK ab 0 J. – empf. ab 8 J. – besonders wertvoll

DI 31.03.

MI 01.04.

20:00 Uhr

20:00 Uhr

Lakonischer Humor aus Skandinavien

- ausgezeichnet mit dem Goldenen Löwen beim Filmfestival Venedig 2014

Eine Taube sitzt auf einem Zweig

und denkt über das Leben nach

Schweden/Norwegen/Frankreich/Deutschland 2014

Regie: Roy Andersson – 100 Min. – FSK ab 12 J.

April 2015

Tag

Uhrzeit

Filme

DI 31.03.

MI 01.04.

20:00 Uhr

20:00 Uhr

Lakonischer Humor aus Skandinavien

- ausgezeichnet mit dem Goldenen Löwen beim Filmfestival Venedig 2014

Eine Taube sitzt auf einem Zweig

und denkt über das Leben nach

Schweden/Norwegen/Frankreich/Deutschland 2014

Regie: Roy Andersson – 100 Min. – FSK ab 12 J.

 

DI 07.04.

DI 07.04.

MI 08.04.

 

15:30 Uhr

20:00 Uhr

20:00 Uhr

Nachmittagskino zum ermäßigten Preis

Feinsinniges und zutiefst bewegendes Drama

über die Welt der Zeichen in Finsternis und Stille

Die Sprache des Herzens

Frankreich 2014 – Regie: Jean-Pierre Améris

94 Min. – FSK ab 6 J. – besonders wertvoll

SA 11.04.

SO 12.04.

15:00 Uhr

15:00 Uhr

Hinreißende Geschichte des kleinen Bären

in einem Mix aus Real- und Animationsfilm

Paddington

Großbritannien 2013 – Regie: Paul King

95 Min. – FSK ab 0 J. – empf. ab 8 J. – besonders wertvoll

SO 12.04.

18:00 Uhr

Das Arthaus Festival – Klassikerreihe im ONIKON

Beeindruckendes Meisterwerk

mit Klaus Kinski und Claudia Cardinale

Fitzcarraldo

Deutschland 1981 – Regie: Werner Herzog

158 Min. – FSK ab 12 J. – besonders wertvoll

Preis für Beste Regie Filmfestival Cannes 1982

DI 14.04.

MI 15.04.

20:00 Uhr

20:00 Uhr

Wichtiger und hochaktueller Film über einen Tag, der sich

in das kollektive Gedächtnis Deutschlands eingeprägt hat

Wir sind jung. Wir sind stark.

Deutschland 2014 – Regie: Burhan Qurbani

128 Min. – FSK ab 12 J. – besonders wertvoll

Den in unserem Programmzettel angekündigten Film „Mr. Turner – Meister des Lichts“

zeigen wir am 05./06.05.2015 jeweils um 20:00 Uhr.

DI 21.04.

MI 22.04.

20:00 Uhr

20:00 Uhr

Kraftvoll, wild und zärtlich verfilmte Geschichte

um fünf Jungs zur Wendezeit

Als wir träumten

Deutschland/Frankreich 2014 – Regie: Andreas Dresen

117 Min. – FSK ab 12 J. – besonders wertvoll

FR 24.04.

SO 26.04.

20:00 Uhr

18:00 Uhr

Spannender Cyberthriller mit Tom Schilling, Elyas M’Barek,

Hannah Herzsprung und Wotan Wilke Möhring

Who Am I – Kein System ist sicher

Deutschland 2014 – Regie: Baran bo Odar

106 Min. – FSK ab 12 J.

SA 25.04.

SO 26.04.

15:00 Uhr

15:00 Uhr

Neues Abenteuer auf Schloss Falkenstein

- Kinoerlebnis für die ganze Familie

Bibi & Tina – Voll verhext

Deutschland 2014 – Regie: Detlev Buck

109 Min. – FSK ab 0 J. – empfohlen ab 9 J.

DI 28.04.

MI 29.04.

20:00 Uhr

20:00 Uhr

Romantische Komödie mit ironischem Witz und lässigem

20er-Jahre-Charme an der sommerlichen Côte d‘Azur

Magic in the Moonlight

USA 2014 – Regie: Woody Allen

97 Min. – FSK ab 0 J. – besonders wertvoll

Am Dienstag Originalversion mit deutschen Untertiteln

Demnächst:

Vorstellungen