Monatsprogramm

September 2015

Tag

Uhrzeit

Filme

DI  01.09.

MI  02.09.

20:00 Uhr

20:00 Uhr

Feinfühliges Drama über Wendepunkte im Leben,

über Schuld und die Suche nach Vergebung

Every Thing Will Be Fine

Deutschland/Kanada u.a. 2014 – Regie: Wim Wenders

118 Min. – FSK ab 6 J. – besonders wertvoll

DI  08.09.

MI  09.09.

20:00 Uhr

20:00 Uhr

Gefühlvolle Geschichte über einen Palästinenserjungen

auf der Suche nach seiner Identität

Mein Herz tanzt

Israel/Deutschland/Frankreich 2014 – Regie: Eran Riklis

104 Min. – FSK ab 6 J. – besonders wertvoll

SA  12.09.

SO  13.09.

15:00 Uhr

15:00 Uhr

Neuer, spannender Kriminalfall

für das unzertrennliche, ungleiche Ermittler-Duo

Rico, Oskar und das Herzgebreche

Deutschland 2015 – Regie: Wolfgang Groos

95 Min. – FSK ab 0 J. – empf. ab 8 J. – besonders wertvoll

DI  15.09.

MI  16.09.

20:00 Uhr

20:00 Uhr

Sehenswertes Historiendrama und feinfühlige Romanze

– mit Kate Winslet und Matthias Schoenaerts

Die Gärtnerin von Versailles

Großbritannien 2014 – Regie: Alan Rickman

116 Min. – FSK ab 6 J.

DI  22.09.

MI  23.09.

20:00 Uhr

20:00 Uhr

Rabenschwarze Episodenkomödie mit sechs unglaublich

fiesen und witzigen Geschichten über Vergeltung

Wild Tales

Argentinien/Spanien 2014 – Regie: Damián Szifrón

122 Min. – FSK ab 12 J.

FR  25.09.

SA  26.09.

SO  27.09.

DI  29.09.

20:00 Uhr

20:00 Uhr

18:00 Uhr

15:30 Uhr

Am Dienstagnachmittag ermäßigter Preis

Bewegende Tragikomödie über Demenz

Honig im Kopf

Deutschland 2014 – Regie: Til Schweiger

122 Min. – FSK ab 6 J. – wertvoll

SA  26.09.

SO  27.09.

15:00 Uhr

15:00 Uhr

Animiertes Abenteuer zweier ungleicher Tierkinder

mit vielen Hindernissen und Gefahren

Ooops! Die Arche ist weg…

Deutschland/Belgien/Luxemburg/Irland 2014

Regie: Toby Genkel – 87 Min. – FSK ab 0 J. – empfohlen ab 8 J.

DI  29.09.

MI  30.09.

20:00 Uhr

20:00 Uhr

Komplexes Drama über die ungewöhnliche Beziehung

zweier Frauen und ihre Träume von Selbstverwirklichung

Melodys Baby

Belgien/Luxemburg/Frankreich 2014

Regie: Bernard Bellefroid – 92 Min. – FSK ab 12 J.

Oktober 2015

Tag

Uhrzeit

Filme

SA  03.10.

SO  04.10.

20:00 Uhr

18:00 Uhr

Buntes Biopic über die Malerin Margaret Keane

– mit Christoph Waltz als geschwätzigem Charmeur

Big Eyes

USA/Kanada 2014 – Regie: Tim Burton – 107 Min. – FSK ab 0 J.

Zusätzliche Vorstellungen, da der Film am 18./19.08.2015 nicht

im Onikon gezeigt werden konnte

SO  04.10.

11:15 Uhr

Matinee mit Sekt und Croissants

Porträt des genialen „Beach Boys‟ Brian Wilson

Love & Mercy

USA 2014 – Regie: Bill Pohlad

120 Min. – FSK ab 6 J.

DI  06.10.

MI  07.10.

20:00 Uhr

20:00 Uhr

Intelligente Literaturverfilmung über das Erwachen

einer jungen Frau als kammerspielartiges Thriller-Drama

Das Zimmermädchen Lynn

Deutschland 2014 – Regie: Ingo Haeb

90 Min. – FSK ab 12 J.

SA  10.10.

SO  11.10.

15:00 Uhr

15:00 Uhr

Spannende Fortsetzung des Superhelden-Spaßes

Antboy – Die Rache der Red Fury

Dänemark/Deutschland 2014 – Regie: Ask Hasselbalch

87 Min. – FSK ab 6 J. – empf. ab 9 J.

DI  13.10.

MI  14.10.

20:00 Uhr

20:00 Uhr

Anspruchsvoller und spannender Film über

eine klassische Kleinfamilie unter erschwerten Bedingungen

Dora oder

die sexuellen Neurosen unserer Eltern

Schweiz/Deutschland 2014 – Regie: Stina Werenfels

92 Min. – FSK ab 16 J.

SO  18.10. 18:00 Uhr

Dokumentarfilmreihe im ONIKON

Humaner Film mit faszinierenden Bildern

aus fremden Kulturen des Sterbens und Lebens

Nice Places To Die

Deutschland 2014 – Regie: Bernd Schaarmann

106 Min. – FSK ab 6 J.

DI  20.10.

DI  20.10.

MI  21.10.

15:30 Uhr

20:00 Uhr

20:00 Uhr

Nachmittagskino zum ermäßigten Preis

Der erfolgreichste spanische Film aller Zeiten

8 Namen für die Liebe

Spanien 2014 – Regie: Emilio Martínez Lázaro

98 Min. – FSK ab 6 J.

SA  24.10.

SO  25.10.

15:00 Uhr

15:00 Uhr

Der freche schwarze Vogel ist wieder da!

Der kleine Rabe Socke

- Das große Rennen

D 2015 – Regie: Ute von Münchow-Pohl & Sandor Jesse

73 Min. – FSK ab 0 J. – empf. ab 6 J. – besonders wertvoll

SO  25.10. 18:00 Uhr

Das Arthaus Festival – Klassikerreihe im ONIKON

Melodram über eine unkonventionelle Liebe

Angst essen Seele auf

Deutschland 1974 – Regie: Rainer Werner Fassbinder

93 Min. – FSK ab 12 J.

DI  27.10.

MI  28.10.

20:00 Uhr

20:00 Uhr

Geschichte eines zarten Erwachens und einer Freiheitssuche

in der vergänglichen Welt einer kaukasischen Grenzregion

Die Maisinsel

Georgien/Deutschland/Frankreich/Tschechien/Kasachstan  2014

Regie: George Ovashvili – 104 Min. – FSK ab 0 J.

Demnächst:

Vorstellungen