Monsieur Pierre geht online


Monsieur Pierre geht online

Frankreich/Deutschland/Belgien 2017

Regie: Stéphane Robelin


Dauer: 101 Min.

FSK ab 0 Jahre


Datum/Uhrzeit
Mittwoch, 20.09.2017 – 20:00


Filmwebseite: http://www.monsieur-pierre-geht-online.de/

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


FBW_BW_75x75Pierre (Pierre Richard) ist Witwer, Griesgram und hasst Veränderungen aller Art. Um den alten Herrn zurück ins Leben zu schubsen, engagiert seine Tochter Sylvie den erfolglosen Schriftsteller Alex. Er soll Pierre mit der fabelhaften Welt des Internets vertraut machen. Als Pierre ausgerechnet über ein Dating-

portal stolpert, entdeckt er sich dank der beruhigenden Anonymität des Internets als Verführer und verabredet sich mit der jungen Flora. Der in großen Finanznöten steckende Alex akzeptiert Pierres unmoralisches, aber exzellent bezahltes Angebot und geht an dessen Stelle zum Rendezvous. Dass sich Flora Hals über Kopf verliebt, bringt die Situation in eine gewisse Schieflage. Pierre ist sich sicher, dass seine verbale Verführungskunst Floras Gefühle geweckt hat. Ganz unschuldig können aber auch Alex‘ Küsse nicht gewesen sein…

________________________

Online reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Demnächst:

Vorstellungen