Willkommen im Onikon

Bilder sind es, die das Leben prägen und uns in unserer emotionalen Wahrnehmung in fremde Welten und unbekannte Charaktere entführen können. Bewegte Bilder sind es, die uns die schönsten Reisen in ein anderes Leben ermöglichen. Seit 40 Jahren gelingt uns in der Filminitiative Herdecke e.V., den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Herdecke diesen Ort der Illusion und Projektion zu erhalten. Kommen Sie doch (wieder) einmal zu uns ins Onikon. >>> Über das Onikon

Französische Filmtage 2019

Die diesjährigen Französischen Filmtage im Onikon finden vom 17.-20. Februar statt und zeigen erneut Produktionen aus unserem Nachbarland in Originalversion mit deutschen Untertiteln. Traditionell werden die Filmtage bei Baguette, Fromage und Vin rouge in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Hagen eröffnet. Die Filmreihe startet am Sonntag, den 17.02.2019 um 18 Uhr mit der Komödie NORMANDIE NUE (Ein Dorf zieht blank), in der Regisseur Philippe Le Guay einen humorvollen Blick in die französische Seele wirft. Bürgermeister Georges Balbuzard (François Cluzet) ist mit seinem Latein am Ende. Die Landwirtschaftskrise hat auch die Bauern in seinem beschaulichen Dorf Mêle-sur-Sarthe in der Normandie...

weiterlesen »

Auf der Jagd – Wem gehört die Natur?

Wem gehört die Natur? Den Tieren? Den Menschen? Oder sollte sie einfach sich selbst überlassen sein? Eine Frage, die komplexer ist, als sie zunächst scheinen mag. Auf der Suche nach einer Antwort führt uns der Dokumentarfilm AUF DER JAGD – WEM GEHÖRT DIE NATUR? in einen faszinierenden Mikrokosmos: un-seren deutschen Wald. Bilder von einzigartiger...

weiterlesen »

Aufbruch zum Mond

Er gehört zu den größten Helden des 20. Jahrhunderts: Neil Armstrong, der erste Mann auf dem Mond. Der Film erzählt aus Armstrongs (Ryan Gosling) Leben und von den enormen Konflikten und Entbehrungen, mit denen der Pilot vor und während seiner legendären Mission konfrontiert war. Gleichzeitig schildert der Film auf ergreifende Weise die hochdramatischen Ereignisse...

weiterlesen »

Astrid

Bereits in jungen Jahren widerfährt Astrid Lindgren (Alba August) etwas, das sich für sie gleichermaßen als Schicksalsschlag und Wunder herausstellen und ihr Leben für immer verändern wird. Dieser Abschnitt in Astrids Leben sollte aus ihr eine der inspirierendsten Frauen unserer Zeit sowie eine der angesehensten Geschichtenerzählerinnen der Welt machen. Dies ist die Geschichte, wie...

weiterlesen »

Demnächst:

Vorstellungen