Aus der Schatztruhe des unsterblichen Schulfilms


Aus der Schatztruhe des unsterblichen Schulfilms

1956-1983

Regie: Diverse


Dauer: ca. 120 Min.

FSK ab 0 Jahre


Datum/Uhrzeit
Samstag, 23.11.2019 – 18:00


Filmwebseite:

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


Zum sechsten Mal werden Original-Unterrichtsfilme aus den 1950er bis 1980er Jahren mit einem analog ratternden 16mm-Projektor im Saal gezeigt. Auf Zelluloid gebannte Informationen rund um Steinkohle, Filmmusik, Mondlandung vor 50 Jahren und 100 Jahre Bauhaus-Architektur (Le Corbusier und Gropius) ergießen sich über die Leinwand und regen nach Jahrzehnten zum Staunen und Nachdenken an.

Die Filme im Überblick:

(1) „Schicht auf Schacht II“ (1963, s/w, 14 min.)

(2) „Ein Film – Drei Komponisten“ (1963, s/w, 15 min.)

(3) „Apollo 11“ (1969, f, 27 min.)

(4) „Le Corbusier“ (1956, s/w, 15 min.)

(5) „Walter Gropius“ (1983, f, 17 min.)

Mit freundlicher Unterstützung von 

________________________

Online reservieren


Demnächst:

Vorstellungen