Die grüne Lüge


Die grüne Lüge

Deutschland 2017

Regie: Werner Boote


Dauer: 93 Min.

FSK ab 0 Jahre


Datum/Uhrzeit
Donnerstag, 27.09.2018 – 20:00


Filmwebseite: https://www.facebook.com/TheGreenLieFilm/

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


Umweltschonende Elektroautos, nachhaltig produzierte Lebensmittel, faire Produktion: Hurra! Wenn wir den Konzernen Glauben schenken, können wir mit Kaufentscheidungen die Welt retten. Aber das ist eine populäre und gefährliche Lüge. Gemeinsam mit der Greenwashing-Expertin Kathrin Hartmann zeigt Regisseur Werner Boote in seinem neuen Dokumentarfilm, wie wir uns dagegen wehren können.

Anschließend Diskussion

mit Claudia Pempelforth, Regionalpromotorin für entwicklungspolitische Bildung in Hagen und Beraterin auf den Themengebieten Fairtrade, Welthandel und nachhaltiger Konsum,

und Nadine Richter, Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe „Umweltpsychologie in der transdisziplinären Nachhaltigkeitsforschung“ und Dozentin an der VHS Bochum zum Thema „Umweltpsychologie – Nachhaltig und glücklich leben“

________________________

Online reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Demnächst:

Vorstellungen