Motherless Brooklyn


Motherless Brooklyn

USA 2019

Regie: Edward Norton


Dauer: 145 Min.

FSK ab 12 Jahre


Datum/Uhrzeit
Dienstag, 17.03.2020 – 20:00


Filmwebseite: https://www.warnerbros.de/kino/Motherless_Brooklyn.html

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


Lionel Essrog (Edward Norton) leidet an einer Form des Tourette-Syndroms, sein Verstand dreht sich oft im Kreis, was zu unkontrollierten Ticks und herausgezischten Kommentaren führt, die nicht immer passend sind. Als Waisenkind hätte er im New York der 50er Jahre kaum eine Chance, doch der Privatdetektiv Frank (Bruce Willis) hat ihn unter seine Fittiche genommen. Doch nun ist Frank tot, erschossen bei den Ermittlungen zu einem Fall, der weite Fäden zieht.
Fest entschlossen, den Mord an seinem Mentor aufzuklären, macht sich Lionel auf die Fährte, die ihn bald auf die Spur von korrupten Machenschaften hinter den Kulissen der Stadt führt. Vor allem der Stadtplaner Moses Randolph (Alec Bald-win) kommt in sein Visier, der New York auf eine Weise radikal verändern will, die die Minderheiten, die Armen, die schwarze Bevölkerung New Yorks diskriminiert.

________________________

Online reservieren


Demnächst:

Vorstellungen