Narziss und Goldmund


Narziss und Goldmund

Deutschland/Österreich 2019

Regie: Stefan Ruzowitzky


Dauer: 118 Min.

FSK ab 12 Jahre


Datum/Uhrzeit
Dienstag, 23.06.2020 – 20:00


Filmwebseite: https://www.facebook.com/NarzissUndGoldmundFilm

Filmkritik: Link wird in neuem Fenster geöffnet


Nachdem er von seinem gewalttätigen Vater ins mittelalterliche Kloster Mariabronn abgeschoben wird, gibt sich der junge Goldmund (Jannis Niewöhner) ganz dem Glauben hin. Der gleichaltrige Narziss (Sabin Tambrea) nimmt sich des jungen Schülers an. Die harten Lehrjahre und die regelmäßigen Schläge der Lehrer schweißen die beiden Jungen eng zusammen. Diese Freund-

schaft wird auch dann noch bestehen, als sich Goldmund dazu entschließt, die Klostermauern hinter sich zu verlassen und die Welt zu entdecken. Doch das Schicksal treibt die beiden Männer immer wieder gegenseitig in die Arme…

________________________

Online reservieren


Demnächst:

Vorstellungen